Willkommen in meinem Wilden Wohnzimmer!

Du möchtest unsere heimische Wildnis, die direkt vor unserer Haustüre beginnt, neu entdecken? Dann bist du hier genau richtig!
Melde dich gerne bei mir

Ich lade Groß und Klein dazu ein mit mir hinaus zu gehen, über sich hinaus zu wachsen, seine eigene Komfortzone zu erweitern, von der Natur zu lernen und vielleicht sogar ein stückweit „zu verwildern“.

Bei gemeinsamen Erkundungstouren werden die Teilnehmer für die unglaubliche Vielfalt unserer Natur sowie für die Bedeutung der verschiedenen Ökosysteme sensibilisiert. Darüber hinaus werden wichtige Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wissen vermittelt, welche es den Teilnehmern ermöglichen sollen, sich im Wald und der Natur wie zu Hause zu fühlen.

Diese Erfahrungen sollen als Grundlage dafür dienen, eine neue Naturverbundenheit bei den Teilnehmern wachsen zu lassen, welche wiederum die Basis für ein gutes Umweltbewusstsein bildet.

Ich freue mich auf euch!

Eure Andrea
Andrea Degele
Icon eines Baums mit Schriftzug "Wild Net"

Ich bin Mitglied im Wildnisnetzwerk – dort findest du Natur- und Wildnisschulen mit ihren Kursangeboten übersichtlich präsentiert: wildnet.earth

Angebote

In all meinen Kursen wird durch gemeinsame Erlebnisse und Spiele jede Menge Wissen über unsere heimische Wildnis vermittelt. Mein Wunsch ist es, dass meine Teilnehmer durch meine Kurse den Wald und die Natur um sich herum mit anderen Augen sehen und ihr fortan achtsamer begegnen.

Waldläuferbande

Ausprobieren, schmutzig werden, Fehler machen dürfen, Erfahrungen teilen und gemeinsames Erforschen – kurz und einfach wild sein! Werde Teil unserer Bande und finde Freunde fürs Leben! Meine Gruppe richtet sich an alle Kinder, die Lust auf Spaß und Abenteuer haben.

Kurse für Erwachsene

Raus aus dem Alltag, raus aus den Schuhen! Die Kurse für Erwachsene richten sich an alle Naturbegeisterten. Egal ob abenteuerlustig oder ruhesuchend: die Abgeschiedenheit des Wilden Wohnzimmers ermöglicht allen Teilnehmern ein Eintauchen in Wald und Wildnis.

Das erwartet euch in meinem Wilden Wohnzimmer:

  • Feuermachen ohne moderne Hilfsmittel
  • Kräuterkunde
  • Kochen am Lagerfeuer
  • Naturhandwerk: Schalen brennen, Körbe flechten und vieles mehr
  • Unterstände bauen
  • Tierspuren lesen
  • Heimische Tiere und ihre Lebensumstände kennen lernen
  • Sich draußen zu Hause fühlen – egal bei welchem Wetter
  • Gemeinschaft erleben
  • Und vieles mehr 😊

Kundenstimmen

Sabrina Lushtaku

Mit Andrea die Natur zu entdecken macht den Kindern nicht nur Spaß, sondern sie lernen auch so viel dabei. Sie hat so viele tolle Ideen und begeistert die Kinder mir ihrer liebevollen und sympathischen Art.

Anja V.-M.

Hingabe-Humor-Einfühlungsvermögen. Das zeichnet Andrea besonders aus.

Häufige Fragen

Finden die Kurse bei jedem Wetter statt?

Die Kurse finden bei jedem Wetter im Freien statt – auch bei Regen. Ausnahmen sind extreme Witterungsverhältnisse, wie z.B. Gewitter oder Sturm, welche die Sicherheit der Teilnehmer gefährden. In diesem Fall werde ich versuchen einen neuen Termin zu finden.

Was ist mit Zecken, Tollwut und giftigen Pflanzen?

Der Wald bietet uns ein vielfältiges Nahrungsangebot von Pflanzen, Pilzen und Beeren. Doch einige von ihnen sind für den Menschen giftig. Um trotzdem in den Genuss von Wildpflanzen zu kommen, lernen die Teilnehmer Erkennungsmerkmale giftiger Pflanzen und Zubereitungsarten essbarer Pflanzen kennen. Jedoch gilt auch hier die wichtigste Regel: nie etwas Essen, bevor nicht mit der Kursleitung geklärt wurde, worum es sich handelt. 

Um Zeckenbissen vorzubeugen empfiehlt es sich auch im Sommer langärmelige Shirts und lange Hosen zu tragen. Die Strümpfe werden über die Hosenbeine gezogen. Zuhause bitte unbedingt auf Zecken kontrollieren.  

Zum Schluss noch meine Bitte

Mein besonderes Anliegen ist es, dass sich alle Teilnehmer so verhalten, dass der Wald nicht gefährdet, beschädigt oder verunreinigt wird und Pflanzen nicht mutwillig beschädigt oder gestört werden. Auch auf die Ruhezonen des Wildes soll unbedingt Rücksicht genommen werden.