Ich heiße Andrea, bin Wildnispädagogin, Jägerin und Mutter von zwei Kindern.

Wald. Wild sein. Abenteuer.

Meine Anfänge

Seit dem Abschluss meines Studiums Allgemeine Pädagogik/ Bildungswissenschaften im Jahr 2013 arbeite ich als pädagogische Fachkraft im Bereich Kinder- und Jugendarbeit. Bei meiner Arbeit war es mir immer wichtig für meine Schützlinge tolle Erlebnisse in der Natur zu schaffen. Schnell merkte ich, dass sowohl mir als auch den Kindern das Arbeiten im Freien die meiste Freude bereitete. Also legte ich mein Augenmerk fortan auf die Natur als Lern- und Spielort und ließ mich zur Wildnispädagogin weiterbilden. So lernte ich, mich in der Natur wie zu Hause zu fühlen.

Ausprobieren, schmutzig werden, Fehler machen dürfen, Erfahrungen teilen und gemeinsames Erforschen – kurz und einfach WILD SEIN!

Etwas fehlte noch

Absolut klar war für mich immer, dass ich mich möglichst rücksichtsvoll in der Natur bewegen möchte. Doch wie nimmt man richtig Rücksicht, wenn man die Bedürfnisse der Tier- und Pflanzenwelt nur oberflächlich kennt? Ich merkte schnell, dass ich in bestimmten Bereichen noch Lernbedarf hatte. So kam es, dass ich mich bei einer Jagdschule anmeldete und ein Jahr später die staatliche Jägerprüfung absolvierte. Mein bisher eher praktisches Wissen erweiterte sich um das vielseitige und detaillierte Wissen über die Lebensweisen unserer heimischen Tiere, Naturschutz, Lebensraumverbesserung und vieles mehr!

Wie soll es weitergehen?

Für die Zukunft wünsche ich mir, meine Begeisterung für die Natur und mein Wissen darüber mit möglichst vielen Personen teilen zu können. Deshalb lade ich Groß und Klein dazu ein in meinem Wilden Wohnzimmer die heimische Natur, die genau vor unserer Haustüre beginnt, neu zu entdecken und zu lernen, sich in der Natur wie zu Hause zu fühlen.

Ich freue mich auf gemeinsame Abenteuer!

Eure Andrea

Wie soll es weitergehen?

Für die Zukunft wünsche ich mir, meine Begeisterung für die Natur und mein Wissen darüber mit möglichst vielen Personen teilen zu können. Deshalb lade ich Groß und Klein dazu ein in meinem Wilden Wohnzimmer die heimische Natur, die genau vor unserer Haustüre beginnt, neu zu entdecken und zu lernen, sich in der Natur wie zu Hause zu fühlen.

Ich freue mich auf gemeinsame Abenteuer!

Eure Andrea

Kundenstimmen

Sabrina Lushtaku

Mit Andrea die Natur zu entdecken macht den Kindern nicht nur Spaß, sondern sie lernen auch so viel dabei. Sie hat so viele tolle Ideen und begeistert die Kinder mir ihrer liebevollen und sympathischen Art.

Anja V.-M.

Hingabe-Humor-Einfühlungsvermögen. Das zeichnet Andrea besonders aus.

Angebote

In all meinen Kursen wird durch gemeinsame Erlebnisse und Spiele jede Menge Wissen über unsere heimische Wildnis vermittelt. Mein Wunsch ist es, dass meine Teilnehmer durch meine Kurse den Wald und die Natur um sich herum mit anderen Augen sehen und ihr fortan achtsamer begegnen.

Waldläuferbande

Ausprobieren, schmutzig werden, Fehler machen dürfen, Erfahrungen teilen und gemeinsames Erforschen – kurz und einfach wild sein! Werde Teil unserer Bande und finde Freunde fürs Leben! Meine Gruppe richtet sich an alle Kinder, die Lust auf Spaß und Abenteuer haben.

Kurse für Erwachsene

Raus aus dem Alltag, raus aus den Schuhen! Die Kurse für Erwachsene richten sich an alle Naturbegeisterten. Egal ob abenteuerlustig oder ruhesuchend: die Abgeschiedenheit des Wilden Wohnzimmers ermöglicht allen Teilnehmern ein Eintauchen in Wald und Wildnis.